Stöckacker Süd

ModellParkanlage zwischen den Neubauten

Projektwettbewerb Ersatzneubauten Stöckacker Süd, engere Wahl, 2008

Anstelle der bestehenden Wohnhäusern plant die Stadt Bern Ersatzneubauten mit ca. 150 Wohnungen. Trotz deutlich höherer Dichte als zuvor, sollen die bestehenden Aussenraumqualitäten erhalten bleiben. Entang der Eisenbahnline schützt ein neues Gebäude den dahinter liegenden Aussenraum vor Lärm. Die Wohnungsgrundrisse selber reagieren sowohl auf die Aussicht und Besonnung, als auch auf die Lärmsituation.

© psarch 2017